4372
post-template-default,single,single-post,postid-4372,single-format-standard,stockholm-core-2.4,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-9.6.1,ajax_fade,page_not_loaded,popup-menu-fade,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-7.1,vc_responsive

Formation

16.03.-07.04.2024 | Wangerland, Galerie Alte Schule Oldorf

Für meine nächste Einzelausstellung geht es an die Nordseeküste, genauer gesagt nach Oldorf, etwa 20 km westlich von Wilhelmshaven. Direkt neben der Dorfkirche befindet sich dort die „Alte Schule“, die vor einiger Zeit zu einer modernen Galerie restauriert und umgebaut wurde. Vier ehemalige Klassenzimmer und ein Flur (als Mittelgang) stehen hier für die schönen Künste bereit.

Der Titel Formation stammt aus dem Lateinischen und steht für Aufstellung, Gestaltung. Erstmalig präsentiert die Galerie Alte Schule mehrere Arbeiten aus meiner neuen Serie „tapisserie“, die gerade fertig gestellt wurden. Zusammen mit vielen weiteren, neuen Werken wird eine breite aktuelle Palette meines künstlerischen Schaffens aufgestellt, so dass es kaum einen passenderen Titel geben könnte.

Vielleicht sind Sie während der Ausstellungszeit in der Nähe, z.B. am Oster-Wochenende. Dann schauen Sie gerne herein!
Informationen zur Vernissage und dem Oster-Programm folgen noch, ansonsten ist die Galerie geöffnet: Mittwochs bis Sonntags 14-18 Uhr.

Galerie Alte Schule Oldorf
Neuwarfer Str. 16 | 26434 Oldorf
www.alte-schule-oldorf.de

–> mehr Informationen demnächst Hier

Formation