369
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-369,stockholm-core-2.3.2,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-9.0,ajax_fade,page_not_loaded,popup-menu-fade,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Intonaco

Bei Intonaco habe ich mit Sumpfkalk -einem Material, das schon in der Freskenmalerei benutzt wurde- gearbeitet. Als äußerst empfindsames Material fordert der Sumpfkalk eine sehr umsichtige und behutsame Behandlung, ansonsten reißt er und wird brüchig. Und genau diese „unerwünschte Wirkung“ ist für mich reizvoll und Ansporn zugleich gewesen, mich mit diesem Material auseinanderzusetzen.

Jahr

2015

Maße

80 cm x 60 cm

Technik // Material

Spachtelmasse, Sumpfkalk, Pigmente, Öl auf Leinwand