1004
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1004,stockholm-core-2.3.2,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-9.0,ajax_fade,page_not_loaded,popup-menu-fade,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Non-Art Fragments No.1

In mehreren Schichten gespachtelte Füllstoffe und Farbmassen hinterlassen einen herben, schrundigen Bilduntergrund, in dem die eingefügten, kunstfremden Materialien nicht als Fremdkörper erscheinen, sondern zu einem integrativen Bestandteil verschmelzen. Die „armen“ Materialien verlieren dabei ihre ursprüngliche Bedeutung, die Grenze zwischen dem Vorgefundenen und dem künstlerisch Hergestellten wird aufgehoben.

Jahr

2017

Maße

50 cm x 40 cm

Technik // Material

Füllstoffe, Acrylfarben, Draht auf Leinwand